Sunday , September 22 2019
Home / germany / Tägliches Spazieren is located next to the Lebenserwartung

Tägliches Spazieren is located next to the Lebenserwartung



Activate mit geringer Intensität erhöht die Lebenserwartung

Laut den neusten Forschungsergebnissen is offenbar nicht nötig, jeden Tag in e Fitnessstudio zuen, um von den gesundheitlichen Vorteilen von Sport auf die Lebenserwartung zu profitieren. This is a reminder that, if you have activated the Intensität auszuführen, you have to be verbally abusive.

Get the latest Untersuchung from the Norwegian School of Sport Sciences in Oslo for free, by activating the Intensität ausreicht, at the expense of the Lebenserwartung zu profitieren. The Ergebnisse der Studie wurden in der Englischsprachigen Fachzeitschrift "British Medical Journal" (BMJ) veröffentlicht.

Selbst kurze Spaziergänge mit dem Hund schützen uns vor einem vorzeitigen Tod. (Bild: LIGHTFIELD STUDIOS / fotolia.com)

Studie beschäftigte sich mit Intensität von körperlichen Aktivitäten

Während bereits seit langer Zeit bekannt is, das körperliche Activités et Lebenserwartung erhöht, untersuchten die Forschenden in diers Studie specialties Unterschiede in der Intensität. It is active with low intensity, which has a high frequency, Zubereitung des Abendessens or Geschirr spulen bewertet. Diese wurden mit den Auswirkungen von Activated mit Intensität (z.gåges Gehen, Staubsaugen od Rasenmähen) and Activated mit Stärkerer Intensität (z. Joggen und das Tragen von schweren Lasten)

Datens von 36.383 Menschen wurden ausgewertet

Die Studie analysierte Daten von 36.383 Menschen im Alter ab 40 Jahren. This dude wurden durchschnittlich für einen Zeitraum von 5,8 Jahren medizinisch überwacht. So fanden die Forschenden heraus, dass körperliche Activate jeglicher Intensität die Lebenserwartung beeinflussen können. The Reduzierung des Risikos eines vorzeitigen Todes (et 60 to 70 Prozent) are both active and non-active in the Wizards of the Forschungsgruppe.

Menschen müssen sich mehr bewegen

In der Heutigen Zeit bewegen sich die meisten Menschen viel zu wenig. Selbst kürzeste Weg häufig mit dem auto bewältigt, in der Freizeit wird kaum Sport gemacht und stu bewegen, verberingen wir imer me Zeit vor dem Fernseher, Computer oder unserem Smartphone. Menschen sollten allgemein mehr ausreichende Bewegung und körperliche Aktivität achten und weniger Zeit sitzend verbringen. This is because, even though we don't have Stunden tägliches Sitzen (im Gegensatz zum Stehen or Gehen) with the same Sterberisiko verbunden sind. (as)

Quellen:

  • Ulf Ekelund, Jakob Tarp, Jostein Steene-Johannessen, Bjørge H Hansen, Barbara Jefferis et al .: Dose-response associations between accelerometry measured physical activity and sedentary time and all-cause mortality: a systematic review and harmonized meta-analysis, in British Medical Journal (Abfrage: 22.08.2019), BMJ


Source link