Sunday , September 22 2019
Home / austria / Hörbiger-Wut-Video: Jetzt antwortet Rendi-Wagner

Hörbiger-Wut-Video: Jetzt antwortet Rendi-Wagner



Wien. Wahlkampfvideos von Prominenten is located in Lobeshymnen – and for those who want to rent ÖVP online, there is an Anklänge einer solchen: aber eben nicht nur. Christiane Hörbiger, an 80-year-old Theater- and Fernseh-Icon (Die Guldenburgs, Schtonk!) And one of the best Schauspielerinnen das Landes, I have a Wahlkampfaktion for ÖVP-Chef Sebastian Kurz on the map, here and there.

SPÖ-Chefin wird im Wahlvideo beschimpft

Hörbiger lässt mit ihrer Attacke gegen SPÖ-Vorsitzende Pamela Rendi-Wagner aufhorchen – die Aufnahme görüntüleren im Wut-Video, fast scheint es, as ob Hörbiger die Contenance verliert. Grund ist der SPÖ-Misstrauensantrag, der 27. Mai – dem Tag nach der EU-Wahl – zur Sturz des seinerzeitigen Kanzlers Kurz führte. Do not care about Schauspielerin persönlich. Hörbiger empört in dem Video: "We warned you, Frau Rendi-Wagner den Misstrauensantrag gestellt hat, volkommen verblödet. Ich weiß nicht, da muss der Hass und Neid so groß sein, dass man so etas macht." Habe doch Order mit der Aktion "die Republik infrage gestellt bzw. in schlechte Zeiten geführt".

Das gab's noch nie – Kalkül der ÖVP-Wahlstrategen liegt auf der Hand. Die Abwahl von Kurz im Mai is about to give the Generation nicht verstanden worden -das leidenschaftliche Video from the Schauspielerin des Landes all den Eklat in Erinnerung rufen und Wähler furniture.

Hörbiger: Wir waren entsetzt

"Wie waren wir doch froh und glücklich, as Sie Kanzler geworden sind. Das ganze Land has sich irgendwie zum Positiven verändert. (…) Wir waren entsetzt, wie die Frau Rendi-Wagner den Misstrauensantrag gestellt hat, vollkommen. However, since Muss der Hass and Neid so gross, they are so machined, that the Republic is infragmented bzw in schlechte Zeiten geführt. und stolz und glücklich. (…)

Wut-Video antwortet order

Die SPÖ-Chefin wollte das nicht unbeantwortet lassen. Ich schätze Sie als große Schauspielerin unseres Landes. Ich habe gemerkt, dass Sie viele offene Fragen an mich haben. Ich bin davon überzeugt, and there die the großen Aufgaben der Zukunft nur gemeinsam lösen können ", so Order." Then schlage ich vor, that there is no such thing as Gespräch treffen und Sie mich als Mensch besser and Ihnen auch Ihre offenen Fragen beantworten kann ", so die SPÖ-Chefin.


Source link